Korvette-A der "Luxor" Klasse
Die erste Korvette der Luxor Klasse wurde von der I.D.C. in Dienst
gestellt und ist gegenwärtig das größte Kriegsschiff
(L/R Trägerschiffe nicht mit einbezogen), andere Schiffe befinden
sich in der Planungs- oder Erprobungsphase. Korvetten werden als
Begleitschutz gegen kleine Ziele eingesetzt, in erster Linie gegen
Luft/Raumjäger. Die Korvette des ″Typ B″ kann auch planetar als
Bomber eingesetzt werden indem auf ein Teil der Bewaffnung oder anderer
Ausrüstung verzichtet wird. Dieser Spagat zwischen Korvette/Bomber
erlaubt ihr allerdings nur eine beschränkte Anzahl an Bomben zu
transportieren.

Klasse: Anti Luft/Raumjäger Luxor Korvette-A
Bewaffnung: variabel
Besatzung: 4 Mann
Länge: 31 Meter
Breite: 16 Meter
Höhe: 7 Meter
Bruttoregistertonnen: 3.472